Für Landschaft & Leute     



Über mich


Auf diesen Seiten findet ihr, was mich antreibt, umtreibt und ausmacht.

Förster, Naturschützer, Fußballspieler, Vereinsvorsitzender, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Zwiesel, und vor allem Familienvater, das alles bin ich. Aber zu dem was ich bin haben mich Begegnungen gemacht. Mit Menschen, die ich traf, in der Schule, beim Studium, im Sportverein oder in der Arbeit. Natürlich auch unsere Natur, die mich schon als Kind fasziniert am Gartenteich sitzen ließ und später den Beruf des Försters ergreifen ließ. [...]

Read more...

Was wir bewegen wollen


Wir wollen einen lebenswerten Landkreis. Einen Landkreis, der für uns Heimat ist, in der wir zugleich leben und arbeiten können. In den wir gerne zurück kommen, wenn wir eine Zeitlang woanders gelebt haben. Wir wollen einen Landkreis, in dem die Schulwege für unsere Kinder sind, und in dem wir kurze Wege zu Arztpraxen und Kliniken haben. Einen Landkreis, in dem man nicht unbedingt ein eigenes Auto haben muss, um mobil zu sein. Einen Landkreis, der mit dem selbstbewusst wirbt was er hat, seine Menschen mit ihren vielfältigen Talenten und Ideen und seiner schönen, abwechslungsreichen Landschaft, mit seinen Wäldern und der beginnenden Wildnis im Nationalpark. Wir wollen einen bodenständigen und sympathischen Landkreis, der offen ist für Neues und Veränderungen und seine Tradition immer wieder mit Neuem verknüpft.

Jens Schlüter zum Landrat wählen bedeutet:

Perspektiven schaffen, Identität stiften, Bewährtes bewahren und für die Zukunft weiter entwickeln, Wirtschaft fördern und sich um Leute und Landschaft zu kümmern.


Für Landschaft & Leute


Wie alle Waidler bin auch ich stark heimatverbunden, ich bin in Zwiesel im Landkreis Regen aufgewachsen und lebe hier immer noch gerne, auch wenn ich während des Studiums oder später beruflich woanders war oder wie jetzt immer mal wieder beruflich nach München pendeln muss. Doch umso mehr weiß ich die Vorzüge unseres Landkreises Regen zu schätzen, die Natur, die Landschaft, die Ortschaften und natürlich meine Familie sowie die vielen Freunde, Bekannte und Verwandte, die mich hier durchs Leben begleiten.
Neben der Verbundenheit mit der Landschaft, die jeden von uns ja auch zwangsläufig prägt, bedeuten vor allem die sozialen Verbindungen für mich Heimat. Aus diesem Grund war und ist unsere Region für mich identitätsstiftend und deshalb würde ich mich gerne noch mehr für sie einsetzen. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig, innerhalb wie außerhalb der Politik. So engagiere ich mich schon seit vielen Jahren z.B. für meinen Sportverein als Aktiver wie als Funktionär, ebenso wie für den Bund Naturschutz oder den Nationalpark Bayerischer Wald. Gerade hier im sog. "Kleinen" kann man viel bewegen, sich für eine Sache oder Menschen einsetzen.
Doch genau so wichtig wie die vielen Engagierten in ihren Vereinen sind auch verantwortungsvolle Politiker, die ein Umfeld und die Rahmenbedingungen schaffen, damit Engagement erst möglich wird, Arbeitsplätze erhalten werden, bzw. neu entstehen, sich junge Familien ansiedeln können, Schulen und Krankenhäuser erhalten bleiben, aber auch unsere Natur und Landschaft geschützt werden. Diesem Anspruch möchte ich auch als Zwiesler Stadtrat gerecht werden, natürlich gibt es auch strittige Themen, bei denen man mit eigenen Standpunkt immer Menschen enttäuscht oder verärgert, doch will ich auch mit einem klaren Profil zeigen, wofür ich stehe und was meine Schwerpunkte sind.
In der "großen" und "kleinen" Politik bedeutet dies dann natürlich auch immer das Ringen oder Werben um Argumente und Mehrheiten um seine persönlichen Ziele dann auch tatsächlich umgesetzt zu bekommen. Und aus diesem Grund habe ich mich auch entschlossen, mich als Landrat für den Landkreis Regen zu bewerben, denn dieses Amt bietet viele Möglichkeiten, unseren Landkreis zu gestalten und weiter zu entwickeln. Die anstehende Wahl zum Landrat möchte ich daher nutzen, für meine Themen zu werben und möglichst viele Ideen für eine erfolgreiche Zukunft des Landkreis Regen zu entwickeln und durchzusetzen.

Partei ergreifen. Jetzt!!


Informieren und Mitgliedsantrag ausfüllen.    

Los geht's

Den Landkreis stärken


Wirtschaft


Stärkung der heimischen Wirtschaft
Ich will unseren Landkreis zukunftsfähig machen, damit er auch weiterhin als Wirtschaftsstandort attraktiv bleibt. Die Stärkung der heimischen Wirtschaft ist daher eines meiner wichtigsten Anliegen. Für mich bedeutet das in Zeiten der Digitalisierung, vor allem flächiger Ausbau eines schnellen Internets. Denn dies wird für unsere Unternehmen immer wichtiger und ist entscheidend für die Ansiedlung von Gewerbe. Indem der Landkreis Regen den Breitbandausbau in Glasfasertechnik forciert, kann so die Attraktivität als Wirtschaftsstandort gesichert und weiter ausgebaut werden. Ein flächendeckendes Angebot schnellster Internetverbindungen eröffnet zudem vielen Arbeitnehmern die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten. Dies würde zudem die Attraktivität des Landkreises für junge Familien fördern, was wiederum positive Auswirkungen auf unsere demografische Entwicklung hätte.

Infrastruktur


Ich will eine leistungsfähige und effiziente Verkehrsinfrastruktur
Wir brauchen eine leistungsfähige und effiziente Verkehrsinfrastruktur, die neben dem Erhalt des bestehenden Straßennetzes vor allem auf eine Attraktivitätssteigerung des Öffentlichen Nahverkehrs setzt. Neben dem Erhalt der Zugstrecke Gotteszell - Viechtach benötigen wir aus meiner Sicht weitere alternative Modelle zum Individualverkehr mit dem eigenen Auto. Der Grund dafür ist einfach, nicht jeder hat ein Auto oder kann sich eins leisten. Auch für diese Menschen müssen wir Modelle anbieten, um ausreichend mobil zu sein. Mobilitätskonzepte wie Rufbus, Car-sharing oder Mitfahrkonzepte müssen weiter ausgebaut und bekannter gemacht werden.

Tourismus


Der Nationalpark Bayerischer Wald ist eines der wichtigsten Aushängeschilder unseres Landkreises. Er ist Deutschlands erster und immer noch bekanntester Nationalpark, der jedes Jahr über eine Million Besucher begrüßen darf. Dieses Alleinstellungsmerkmal bietet unglaublich hohes touristisches Vermarktungspotenzial und muss ein Schwerpunkt in der touristischen Vermarktung unserer Region sein. Neben dem Nationalpark ist auch das Nationalparkumland mit seinen hohen landschaftlichen Reizen für Naturtourismus prädestiniert. Neben Ruhe und Erholung steht unsere Region aber auch für sportliche Aktivitäten wie Skilanglauf und Skifahren am Arber oder Geiskopf, oder ist ideal zum Mountainbiking oder für Touren mit dem E-Bike. Hier gilt es die bereits vorhandenen Strukturen der ArberRegioGmbH und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald weiter erfolgreich auszubauen und zu entwickeln.

Network


worldwidewoid.org
Unsere Region besitzt viel junge Energie und genug Freiraum diese auch umzusetzen. Was uns noch fehlt, ist eine Vernetzung, um die vorhandene Kreativität und Energie auch zu nutzen. Gemeinsam mit einem kreativen Team wollen wir das ändern und bieten daher jedem Waidler an, Teil unseres neuen Netzwerkes worldwidewoid.org zu werden, egal wo er oder sie gerade den persönlichen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt hat.

worldwidewoid


Mein Fotofilm


Download Video: Closed Format: "MP4" (55 MB) Open Format: "OGG" (55 MB)

Like me on Facebook





Der direkte Draht zu mir.


Jens Schlüter

Anschrift:
Fichtenstrasse 15
D-94227 Zwiesel

+49(0) 151 - 15 21 27 67

@
Security Code: Rechne...
(Bitte das Ergbnis rechts eintragen)
@










Ihre Nachricht wird versendet

loading...